Wie mit dem ­Computer in PDF-Dokumente hineinschreiben?

Immer häufiger erhält man Formulare als PDF-Datei zugestellt. Nach dem Ausdruck muss man diese mühsam von Hand ­aus­füllen. Mit verschiedenen Programmen kann man sich das sparen. 

Anmerkungen1.jpgDie vorgestellten Programme könnten auch beim Unterrichten äusserst nützlich sein, haben doch die SchülerInnen (und LehrerInnen) die Möglichkeit ihre Texte, Ausrechnungen, Sprechblasen,... auf einfache Art und Weise genau da zu platzieren, wo sie sie haben möchten.

Windows

PDF XChange Viewer (gratis)

Verwandelt jeden Computer in eine Schreibmaschine für das ­Ausfüllen beliebiger Formulare. Einmal geschickt eingerichtet, kinderleicht zu bedienen.

  • Nach der Installation des Programms mit - "Edit" - "Preferences" - "Language" - "Chose custom language" zuerst Deutsch als Bediensprache einstellen
  • Mit "Datei" - "öffnen" ein beliebiges PDF-Dokument aufmachen
  • Mit «"Werkzeuge" - "Anmerkungen" - "Schreibmaschine" den Tippmodus aktivieren
  • Den Mauszeiger an die Stelle setzen, wo man Text eintippen will. Schriftgrösse und -stil lassen sich beim Schreiben mit Rechtsklick in die Schrift wählen ("Textformatierungs-Symbolleiste anzeigen")

Falls der Text nicht korrekt platziert ist, klickt man ausserhalb des Textes in das Formular und hält danach den Mauszeiger über den Text. Nun lässt sich der Text mit gedrückter Maustaste einfach verschieben.

Das bearbeitete PDF kann man nicht nur ausdrucken, sondern auch in dieser Form abspeichern. Texte lassen sich auch nachträglich wieder ändern, indem man doppelt darauf klickt.

Tipp:
Gleich zu Beginn einmalig die "Anmerkungen-Symbolleiste" einschalten ("Werkzeuge" - "Anmerkungen" - "Anmerkungen-Symbolleiste").

Macintosh

Vorschau / Preview (vorinstalliert, Schreibmodus ab OSX 10.5?)

  • PDF öffnen mit "Vorschau"
  • Auf Taste "Anmerken" in Titelleiste klicken - direkt darunter erscheinenen die Bearbeitungssymbole

Anmerkungen.jpg

Deren Funktionen erklären sich von selbst und werden durch Ausprobieren in 5 Minuten beherrscht.

Das bearbeitete PDF kann man nicht nur ausdrucken, sondern auch in dieser Form abspeichern. Texte lassen sich auch nachträglich wieder ändern, indem man doppelt darauf klickt.

Tipp: Funktioniert auch mit Fotos.

 

Aktualisiert am 3. Juli 2012


Powered by Etomite CMS.